Zwei die sich verstehen

Hoi Manuela

Bestürzt haben wir auf deiner Homepage mitgelesen was letztens dramatisches beim TA mit eurem anvertrauten Büsi passiert ist. Es hat uns sehr berührt. An dieser Stelle herzliches Beileid an euch und auch an die sicherlich traurigen, neuen Dosenöffner. Wir mussten eine ähnliche Situation auch schon erleben und können diese Gefühle sehr gut nachempfinden. Sowas ist sehr, sehr traurig

Im Anhang findest du nun das Dokument für die Kastration von Mia wie vertraglich vereinbart. Wir wollten dir auch noch ein paar Bilder (von beiden Schätzchen) schicken, dass du dich überzeugen kannst, wie gut es deinem Schützling bei uns geht (Ich hoffe, die Mail ist nicht zu gross).

Mia und Lino verstehen sich mittlerweile so prächtig – es wird schön gegenseitig geputzt und zusammen draussen auf dem Rasen herumgetollt. So langsam erkunden Sie die Nachbarschaft, wobei sich Mia als eine echte Entdeckerin hervortut. Manchmal kommt sie mit Ölflecken auf dem Rücken heim und man fragt sich wo sie diese wohl her hat. Vielleicht hat sich heimlich eine Lehrstelle als Mechanikerin angenommen ?! Wer weiss das schon…

Alles in allem aber entwickelt sich unter „Maitli“ super, nur auf ihren Namen mag sie noch nicht so hören. Hier wissen wir uns aber zu helfen… im schlimmsten Fall die Futterschalen zusammenklopfen – dieses Geräusch erzwingt immer ihre volle Aufmerksamkeit .

Wünschen noch ein schönes Frühjahr und bis bald.

Liebe Grüsse
M & M

Lino als Raupe
Lino_20160418_0001_klein

Lino mit Zunge
Lino_20160418_0002_klein

Mia als Model
Mia_20160418_0001_klein

Mia beim relaxen
Mia_20160418_0002_klein

Beide beim relaxen
Mia-Lino_20160418_0001_klein

Beide beim Shopping
Mia-Lino_20160418_0002_klein

Wie Geschwister
Mia-Lino_20160418_0003_klein

Kommentar eingeben: