Man glaubt es kaum

Liebe Leser

Vorgestern hat mich Manu in die Transportbox verfrachtet und auf ging es erneut zum Tierarzt, denn mein „Knorzen“ ist immer noch da und das Antibiotika hilft leider nicht . Nun liegt die Vermutung Nahe, dass ich vielleicht einen Polypen im Näschen habe und dieser die Geräusche auslöst oder das ich vielleicht einen chronischen Schnupfen habe . Da man dies aber nur unter Narkose kontrollieren kann, haben die Menschen sich dazu entschlossen, dass ich in ein paar Tagen Schlafen gelegt werde und damit sich das Ganze auch lohnt, werde ich gleichzeitig kastriert . Hallo?? Geht es noch?? Ich finde das überhaupt nicht lustig . Aber ich kann wohl nichts dagegen tun…

Ich habe auch ein ganz anderes Medikament bekommen und statt Tabletten muss ich nun zwei verschiedene Flüssigkeiten zu mir nehmen. Ich finde, es geht schon ein wenig besser. Warten wir mal ab, vielleicht komme ich doch noch um alles herum.

Tschüss ihr Lieben, bis nächste Woche,
euer Molito

Molito_20150918_0004_klein          Molito_20150918_0007_klein

Kommentar eingeben: