Dream Team

Die beiden Jungs sind ein echtes Dream Team. Sie toben so gerne mit einander über den Boden und besonders Papiersäcke finden sie toll… Sobald man am Morgen aufsteht, sind auch Jimmy und Bonito wach, wobei Jimmy es sich nach kurzer Zeit auf dem Tuch vor meinem WC gemütlich macht. Bonito hat stets das Gefühl, er komme zu kurz und er will beim Fressen deswegen niemanden in seiner Gegend haben.                                 

weiter lesen

Rambazamba

Diese Woche war echt Rambazamba…Tag und Nacht haben irgendwo Katzen gespielt. Nasty findet es besonders lustig, in der Nacht Dinge runter zu werfen, die so richtig Lärm machen. Wegen Ulana sind nun alle meine Pflanzen in der Höhe, da sie gerne „gärtnert“. Bald ist es ja auch soweit, dass die beiden Mädels ausziehen dürfen, denn nächste Woche werden sie das zweite Mal geimpft und erhalten ihren Chip. Dann sind sie soweit, um in ihre neuen Zuhause zu ziehen…                      

weiter lesen

Liebe auf den ersten Blick

Diese Woche war mal wieder wie sonst. Es wurde gespielt und geschmust. Man genoss einfach die Zeit zusammen. Ende Woche bekam dann Nasty noch Besuch und es war Liebe auf den ersten Blick. Schon vor dem Besuch konnte die neue Bestitzerin den Termin kaum erwarten und sie wollte die kleine Maus am liebsten gleich mitnehmen… Ulana ist es momentan eindeutig zu warm. Sie steht nur auf um zu Trinken und Fressen, sonnst will sie nicht gestört werden, zumindest den Tag durch.                      

weiter lesen

Unzertrennlich

Diese Woche war mal wieder wie sonst. Es wurde gespielt und geschmust. Man genoss einfach die Zeit zusammen. Bonito und Jimmy spielen oft miteinander, auch so, dass man sie mal trennen muss. Jimmy ist momentan mit über 900 g der Schwerste in der Runde. Bonito hingegen das Leichtgewicht, mit aber trotzdem 750 g.          

weiter lesen

Soviel Tierarzt…

In dieser Woche war unsere Pflegemamma echt gemein zu uns! Zuerst mussten wir zum Tierarzt zum Impfen, was wir tapfer über uns ergehen liessen, aber als der Tierarzt dann noch in unsere Ohren schaute, war fertig lustig! Wir haben ihn mit Ignorieren bestraft, was er sich aber nicht gefallen liess… Nun haben wir leider auch noch Ohrmilben, welche mit einem Mittel behandelt werden, damit wir in einigen Wochen auch wirklich gesund ausziehen können.          

weiter lesen

Was wir alles ertragen müssen…

In dieser Woche war unsere Pflegemamma echt gemein zu uns! Zuerst mussten wir zum Tierarzt zum Impfen, was wir tapfer über uns ergehen liessen, aber als der Tierarzt dann noch in unsere Ohren schaute, war fertig lustig! Wir haben ihn mit Ignorieren bestraft, was er sich aber nicht gefallen liess… Nun haben wir leider auch noch Ohrmilben, welche mit einem Mittel behandelt werden, damit wir in einigen Wochen auch wirklich gesund ausziehen können.          

weiter lesen

Grosser Tierarztbesuch steht an

Salut liebe Katzenfreunde! Jetzt da es wieder etwas kühler ist fühlen wir uns alle wieder wohler in unserem Pelz. Die Kleinen tollen wieder im gewohnten Tempo herum (wobei sie schon bald nicht mehr viel kleiner sind als ich!). Nächste Woche steht der erste grosse Tierarztbesuch mit der ganzen Familie an für die ersten Impfungen und Leukose-Tests. Das wird bestimmt aufregend….Die „Kleinen“ wiegen mittlerweile auch schon rund ein Kilo! Gewichtsmässiger Spitzenreiter ist momentan Pitschi mit 1024 g, gefolgt von Felix und Alisha, jeweils mit 100 g Abstand. Das kleine Mädchen ist wohl die leichteste, weil sie auch mehr „umherspeedet“ als die Jungs. Die hat scheinbar pausenlos Energie. Mittlerweile säuge ich meine Kitten nicht mehr wirklich. Ab und zu lasse ich sie noch ein bisschen nuckeln, aber mehr so der Familienpflege zuliebe. Fressen tun sie weitgehend selbständig. Dies erlaubt, dass sich mein Körper langsam erholt von den Kitten-Strapazen der letzten Monate 😉

weiter lesen

Sommerhitze 2

Diese Woche war es sehr heiss, was auch an den kleinen Katzen nicht spurlos vorbei ging. Sie suchten sich die kühleren Stellen um zu schlafen und wurden erst am Abend aktiv. Nasty ist eine echte Rebellin und man muss sehr konsequent sein bei ihr. Ulana liebt es zu klettern und geht gerne auf Entdeckungstour. Vor allem den Fernseher findet sie fastzinierend. Diese Woche wurden die Kleinen nochmals entwurmt und nächste Woche steht die erste Impfung an.                      

weiter lesen

Sommerhitze

Diese Woche war es sehr heiss, was auch an den kleinen Katzen nicht spurlos vorbei ging. Sie suchten sich die kühleren Stellen um zu schlafen und wurden erst am Abend aktiv. Bonito ist in der zwischenzeit wirklich sehr verschmusst und menschenbezogen. Jimmy hingegen ist sehr verspielt und hält alle auf Trab. Diese Woche wurden die Kleinen nochmals entwurmt und nächste Woche steht die erste Impfung an.                              

weiter lesen

Siesta Time

Salut liebe Katzenfreunde! Wir erleben ja gerade alle unsere wärmsten Tage in diesem Frühjahr *schwitz*. Da kann man nur noch eins: das kühlste Plätzchen im Haus suchen und nichts machen ausser „Siesta“. Sehr toll finden wir es alle, wenn wir dann noch am Hals gekrault werden, oder die kleinen Schmuser mögen es auch sehr gerne am Bäuchlein. Die momentanen Lieblingsplätze der Kleinen sind der Altpapierkorb, das Kletterseil oder wenn die Menschen mal nicht aufpassen auch der Kleiderkasten 😉 In der Kühle der Nacht holen die Kleinen alles nach was sie tagsüber an Bewegung nicht hatten. Ungefähr alles in der Wohnung eignet sich zum Spielen wenn man ihnen zuschaut. Dabei ist es faszinierend wie schnell sie an Geschicklichkeit dazulernen und Geschwindigkeit zulegen. Felix ist übrigens unsere neue Gourmet-Katze, er mag am liebsten das edle „Schesir“-Futter. Alle andern begnügen sich auch mit den Kitten-Körnchen… Auf ein paar kühlere Tage und bis bald!

weiter lesen

Die Zeit vergeht…

Diese Woche war nichts besonderes los bei uns. Wir fressen, toben, kuscheln und schlafen. So in etwa ist unser Tagesablauf. Obwohl wir nun wissen, wie man über die Gitter kommt, akzeptieren wir, dass man nachts drinnen bleibt und nicht auf Entdeckungstour geht… Für Ulana gibt es seit heute Sonntag sehr gute Nachrichten, denn sie hat ihre Familie gefunden und darf Ende Juli zu Rico ziehen. ☺                                                  

weiter lesen
LOAD MORELoading ...