Dolly fasst langsam Vertrauen

Hallo liebe Leser Dolly ist eine hübsche, noch sehr ängstliche Katze die ihre drei Jungen verloren hat . Sie verkriecht sich meisten, es gibt jetzt aber auch Momente wo sie trotz meiner Anwesenheit hervorkommt zum Trinken oder Fressen . Sie liegt sehr gerne zusammen mit Blue oder Blue’s Babies in der Höhle. Für Blue’s Babies ist sie eine wunderbare Zweitmama, die sich sehr gut um die Kleinen kümmert .                                 

weiter lesen

Ein sehr trauriger Einzug

Liebe Tagebuch Leser Gestern war es erst, als man mich zusammen mit Molly bei der Dame abholte, die uns bisher versorgt hat. Sie hat den Verein angerufen und mitgeteilt, dass 2 weitere Katzen ihre Jungen gebracht hätten und sie froh sei, wenn diese abgeholt und in Pflegestellen untergebracht würden, was natürlich gleich organisiert wurde. Heute kamen Manu und Margot vorbei, um uns abzuholen. Kurz darauf wurden wir ins Auto geladen und auf ging unsere Reise zum Tierarzt, denn Manu hat gleich, nachdem klar war, dass wir abgeholt werden diesen Termin organisiert. Und das war gut, denn eine traurige Überraschung wartete auf sie… Die Fahrt zum Tierarzt war nicht allzu lange und auch mussten wir nur ganz kurz im Wartezimmer verharren, denn die Tierärztin ist immer besorgt und schaut dafür, dass Termine eingehalten werden. Als erstes musste ich mit meinen Kindern auf den Behandlungstisch. So stellten sie meine Box dort ab

weiter lesen