Besuch bei Lonna (Himari) und Xena (Suhri)

Xena und Loona zeigten sich beide neugierig und begrüssten mich sofort als ich hereinkam . Xena ist ein kleiner Wildfang und liebt es zu toben und zu spielen. Loona hingegen ist etwas ruhiger hat aber auch viel Unsinn im Kopf .

         

         

         

         

         

Auch mit ihrem Kumpel verstehen sich die beiden super. Sie toben gerne zusammen durch das grosse Haus. Vor allem nachts machen sie gern Party und jagen durch die 3 Etagen, die ihnen zu Verfügung stehen . Wenn es ihnen mal zu wild wird haben sie ein eigenes Katzenzimmer als Rückzugsort. Beide schmüsele sehr gerne und schlafen manchmal im Bett ihrer Menschen. Sie dürfen alles und sämtliche Türen stehen ihnen offen. Xena ist manchmal sehr verfressen. Sie sass auch schon im Kühlschrank, um Futter zu ergattern . Loona liebt es mit Stoffmäusen zu spielen und apportiert diese auch gerne. Sie haben drei riesige Kratzbäume, die sie gerne zum Klettern oder Relaxen nutzen.

         

         

Beide haben ein tolles Zuhause gefunden. Sie fühlen sich sehr wohl und sind der ganze Stolz ihrer Menschen. Ich wünsche euch alles gute und viele schöne Jahre.

Kommentar eingeben: