Einzug… Geburt… Abschied… Mambo!

Liebe Leser Innerhalb einer Woche ist hier so einiges passiert in der Pflegestelle und die Ereignisse haben sich schon fast überschlagen! Warum ich den ersten Bericht hier schreibe und nicht Dinah… erneut ist das ganze Schicksal von Dinah und ihren Babys dem Mensch zu verdanken, das gute und das schlechte!!! Dinah kam als mögliche wilde Fundkatze hochträchtig zu mir. Ich hatte keine Ahnung was mich alles erwarten wird mit ihr! Eingefangen wurde sie mit der Falle, die sie freiwillig  beim Arzt auch kaum mehr verlassen wollte und eine leichte Sedierung bekam. Somit war auch eine weitere Untersuchung gut möglich. Einen Chip fanden wir nicht . Auch schätzten wir das Alter von Dinah anhand des Zahnstatuses auf nicht einmal jährig, vermutlich ist sie vom letzten Sommer! Auch die Grösse und das Gewicht sind am unteren Limit! Alles nicht so schlimm, wären da nicht die Babys in ihrem Bauch die man schon

weiter lesen