… noch mehr Bodenflitzer!!!

Hallo ihr Bodenflitzer-Tagebuch-Verfolger! Uns drei hat es auch hier in die Pflegestelle verschlagen. Eigentlich sollten wir zuerst nur in einen Erziehungsurlaub… aber daraus wurde eine Dauerbewilligung hier zu wohnen bis wir alt genug sind für ein neues zu Hause ! Aber eins nach dem anderen! Wir wurden auf einem Hof eingefangen zusammen mit unserem Mami. Das hat uns allen natürlich schon mal nicht gefallen und vor allem unser Mami hatte damit so grosse Probleme, das sie wirklich die Wände hoch ging und völlig durchdrehte so das wir richtig angst vor ihr bekommen haben ! Schweren Herzen haben die Menschen dann entschieden, das unser Mami sofort kastriert werden soll und wieder auf den Hof zurück darf! So wurde es dann auch gemacht. Unser Mami war sicher froh darüber, aber wir waren unendlich traurig darüber. Wir haben Zähne und können auch schon fressen… aber wer kuschelt mit uns und putzt uns ganz

weiter lesen

Klein aber oho

Liebe Leser Unser halbes Leben sind wir nun schon hier in der Pflegestelle und haben ALLEN bereits den Kopf verdreht und um unsere kleinen Pfötchen gewickelt ! Man hat uns im Heu gefunden und obwohl alle alles richtig gemacht haben und uns noch etwas liegen gelassen haben, ist unsere Mama nicht mehr aufgetaucht ! Im Verein haben wir dann aber schnell einen Platz gefunden wo wir umsorgt werden mit allem was wir brauchen… Wir heissen Oreon und Elis, sind zwei zuckersüsse Kitten und stellen hier alles auf den Kopf. Auch sind wir nicht nur am Schlafen, sondern fleissig am Futtern, Blödsinn machen und alles am entdecken, wir klettern schon ganz gut (nur das runterkommen müssen wir noch üben!!!) und flitzen wortwörtlich in der Wohnung herum . Den Käfig finden wir etwas doof, da wir dort nicht so viel Spass haben, aber auch das muss sein, den wir verkriechen uns auch

weiter lesen