Schüchterne Schmusekatze

Liebe Leserinnen und Leser Ich bin nun rund zwei Wochen in der Pflegestelle Cat’s Curia und habe mich mittlerweile gut eingelebt. Anfangs war ich noch unsicher und habe mich nur für kurze Zeiten unter dem Sofa hervorgetraut, doch jetzt sitze ich gerne bei meinen Menschen und beobachte sie aufmerksam . Ich bin immer noch etwas schreckhaft, wenn sich irgendetwas plötzlich bewegt, doch das hält mich nicht davon ab neugierig die Wohnung zu erkunden und den Vögeln auf dem Balkon zuzuschauen. Ich liebe es gekrault zu werden, und sollte mein Mensch mal zu früh damit aufhören, mache ich ihn lautstark darauf aufmerksam. Spielen kann ich sehr gut, jedoch kuschle mich lieber mit meinem Menschen auf die Bettdecke, um zahllose Streicheleinheiten zu empfangen . Meistens bin ich noch etwas skeptisch, wenn sich die Wohnungstüre öffnet und halte mich lieber etwas zurück, doch sobald Gäste angekommen sind und sich aufs Sofa setzen, komme

weiter lesen