Viel Neues und viele Fortschritte

Hallo Tagebuch Fans Unsere Freundin Akela berichtet wie versprochen, was ich und meine Schwester Baghira über Ostern erlebt haben . Bei uns läuft alles wie gewohnt ab, viel Spielen, Fressen und Schlafen. Doch am Abend wurden wir mit Futter in unser Zimmer gelockt und eingesperrt. Wir wissen nur nicht weshalb, denn wir haben doch nichts falsch gemacht !??? Etwa eine halbe Stunde später hat es an der Türe geklingelt und fremde Stimmen waren zu hören. Eine Ewigkeit verging und plötzlich kamen viele Schritte in unsere Richtung. Wir sind schon erschrocken als drei fremde Frauen und vier Hunde vor der Gittertüre standen . Alle haben sich aber in das Zimmer neben unserem zurückgezogen und wir konnten uns entspannen. Unser Pflegepapi ist dann zu uns zum Spielen ins Zimmer gekommen und wir habe begriffen das er uns nur zu unserem Schutz eingesperrt hat. Als die Frauen und Hunde gegangen waren wurde umgehend

weiter lesen