Grosse Sorgen um Züsi

Liebe Freunde

Angefangen und aufgehört hat die Woche von Züsi und Mikesch, er wird bei den neuen Besitzern Simba heissen, ganz gut. Aber am Mittwoch kam alles anders…
Züsi war in der Klinik für die Kastration und das Ziehen von einem Zahn, es ist auch alles gut gegangen . Beim Aufwachen hat Züsi dann aber sehr schwer geatmet was durch die Tierärztin festgestellt wurde. Daher wurde ein Röntgenbild gemacht und festgestellt, dass die liebe Maus eine Zwerchfellhernie hat . So wurde Züsi gerade nochmals operiert und hat zum Glück alles gut überstanden .

Am Freitag durfte sie wieder heim, wo sich Mikesch sehr auf sein Mami gefreut hat. Er hat sie in ihrer Abwesenheit sehr vermisst . Kira, meine Hündin hat sich aber in der Zwischenzeit ganz lieb um ihn gekümmert.
Züsi und Mikesch sind viel am kuscheln zusammen .

Heute Sonntag kam noch Mikeschs neue Familie zu Besuch und sie haben viel mit ihm gespielt. Sie freuen sich sehr auf den kleinen Racker.

Bis bald und liebe miaus,
Züsi und Mikesch

 

Züsi
         

         

 

Mikesch
         

         

 

Die süsse Familie
         

 

 

1 Comment
  • Monja borando 9. Juni 2018 11:58

    Gute Besserung liebe Züsi sind in Gedanken bei dir

    Monja und das muntere Trio Rasmus Charly und Trixi

Kommentar eingeben:

WordPress spam blockiert CleanTalk.