… noch mehr Bodenflitzer!!!

Hallo ihr Bodenflitzer-Tagebuch-Verfolger!

Uns drei hat es auch hier in die Pflegestelle verschlagen. Eigentlich sollten wir zuerst nur in einen Erziehungsurlaub… aber daraus wurde eine Dauerbewilligung hier zu wohnen bis wir alt genug sind für ein neues zu Hause !

Aber eins nach dem anderen! Wir wurden auf einem Hof eingefangen zusammen mit unserem Mami. Das hat uns allen natürlich schon mal nicht gefallen und vor allem unser Mami hatte damit so grosse Probleme, das sie wirklich die Wände hoch ging und völlig durchdrehte so das wir richtig angst vor ihr bekommen haben !
Schweren Herzen haben die Menschen dann entschieden, das unser Mami sofort kastriert werden soll und wieder auf den Hof zurück darf! So wurde es dann auch gemacht. Unser Mami war sicher froh darüber, aber wir waren unendlich traurig darüber. Wir haben Zähne und können auch schon fressen… aber wer kuschelt mit uns und putzt uns ganz lieb über den Kopf?

         

In der ersten Pflegestelle wandelten wir unsere Traurigkeit und Angst um, in ziemlich bedrohliches Fauchen und Spucken! Uuuuuiiii… das musste wohl sehr beeindruckend gewesen sein, den die Menschen zuckten jedes Mal zusammen ! Wir haben wenig gefressen und nur mühsam wurden unser Bäuchlein voll!
Dann kam ein anderes Pflegemami! Wir versuchten es auch mit der „Achtung-wir-beissen-und-kratzen-Taktik“, aber da hatten wir nur mässig Erfolg. Im Gegenteil… da wurde uns plötzlich feines Fleisch hingehalten und weil der Hunger schon riesig war, konnten wir nicht widerstehen!
Mit vollen Kugelbäuchen (und drohendem Fauchen und Spucken) wurden wir in eine Box verfrachtet und landeten in der neuen Pflegestelle in einem Käfig mit Klo und einem weichen Bettchen, Futter und Spielzeug… und Frida! Frida ist ein grosser plüschiger Hund mit dem wir unglaublich gerne Kuscheln und daran nuggeln bis wir einschlafen !

Wir haben uns gut mit der neuen Situation abgefunden und langsam ging es uns besser, vor allem war es auch ausserhalb des Käfigs sehr spannend und das lenkte uns gut ab!
Da laufen nämlich andere grosse Katzen herum und wir haben auch schon 2 etwa gleichaltrige Kumpels gesichtet die ständig bei uns am Käfig sitzen und doof Kucken… also machen wir dasselbe!

         

          

Immer wieder haben wir den Menschen angespuckt und angefaucht, aber irgendwie zeigte das einfach keine Wirkung bei unserem Pflegemami und so entschieden wir drei in den „bitte-Streicheln-und-Schmusen-Modus“ zu wechseln! Uiiii… das ist viiiiiiiel besser und soooo schön von unserem Pflegemami von Kopf bis Fuss verknuddelt zu werden! Eigentlich wäre der Erziehungsurlaub beendet… aber:

Wir durften auch Oreon und Elis richtig kennen lernen und mit ihnen herumalbern. Weil wir fünf uns so gut verstehen und ergänzen, wurde entschieden, das wir hier bleiben dürfen!
Zusammen lernen und gross werden macht einfach mehr Spass !!!!

         

         

         

So, und nun verraten wir euch noch kurz wie wir heissen und dann müssen wir aber wirklich wieder schauen was wir als nächstes anstellen mit den anderen zusammen!

Der absolute Oberfaucher und Spucker war JANEO! Nun ist er aber der Oberschmuser und einfach nur noch ein kleiner Herzensbrecher! Sein Gesicht ist von etwas ganz einzigartigem gezeichnet… findet ihr es auch???

         

         

SIANA war hin und hergerissen zwischen Fauchen und eigentlich bin ich doch ganz lieb…. Auch sie ist nun eine ganz liebe und verschmuste Kumpelin geworden die immer nach dem Mami ruft oder auch nach Kumpelchen!

         

         

Auch wenn es nach einer schmutzigen Nase aussieht bei NAIRA, aber das ist ihr ganz spezielles Merkmal. Sie hat ganz viele kleine Pigmentflecken an und um die Nase. Sie ist auch ständig auf der Suche nach Beschäftigung, Schmuseopfer und Kuschelkumpels!

         

         

Zusammen mit Oreon und Elis sind wir nun eine coole Gruppe mit unendlich viel Energie und Schabernack im Kopf! Wir werden euch sicherlich noch viel in den nächsten Wochen berichten!

         

         

         

Bis bald… eure Bodenflitzer Teil 2 Janeo, Siana und Naira
und den Bodenflitzer Oreon und Elis

chlini pfötli

 

Kommentar eingeben:

WordPress spam blockiert CleanTalk.