Stressiger Umzug

Liebe Leser

Nach dem ganzen Stress der vergangenen Tagen habe ich mich noch gar nicht vorgestellt . Ich bin One. Ich bin ca. eine 9 monatige Katzendame und habe ein schneeweisses Fell – nur mein Schwänzchen ist getigert und über das linke Ohr trage ich eine schwarze Blesse .

Ich bin am Sonntagabend nach einem langen Tag, denn ich musste den ganzen Nachmittag in der Falle ausharren, in die Pflegestelle Nala eingezogen. In meinem Übergangszuhause angekommen verliess ich ganz schnell die Box und verzog mich fauchend in die hinterste Ecke des Zimmers. Gestern sass meine Pflegemama ganz lange bei mir . Ich fauchte nicht mehr aber blieb auf Distanz. Auch das Futter konnte mich nicht begeistern.

Nun kam meine Pflegemama mich heute Morgen bereits wieder nerven, denn sie wollte mich dem Tierarzt vorstellen. Sie verfrachtete mich wieder in die Box was mir überhaupt nicht gefiel und was ich ihr mit lautstarkem Fauchen auch zeigte.

Beim Tierarzt angekommen machte ich sehr gut mit. Die Tierärztin war zu frieden mit mir. Ich habe keine Flöhe oder sonstige Untermieter und bin Kerngesund. Mir wurde noch am Mäulchen und am Bauch herumgedrückt, danach bekam ich Blut entnommen und gleich darauf konnte ich wieder in meine Box . Nun bin ich wieder in meinem Zimmer und beobachte aus einer sicheren Ecke meine Umgebung.

Ihr werdet sicher bald wieder von mir hören

Eure One

 

         

         

         

Kommentar eingeben:

WordPress spam blockiert CleanTalk.