Bald ist Abschied

Schon hat die letzte Woche mit unseren Pfleglingen angefangen. Wir sind überglücklich dass sie von nun an ein tolles neues Leben mit ihren neuen Besitzer anfangen dürfen.
Nach fast 3 Monaten bei uns fällt der Abschied aber schon schwer. Es waren wirklich ganz  tolle Pfleglinge ! Immer verschmust, verspielt und vor allem immer am Schnurren. Wir waren letzte Woche beim Tierarzt für die 2. Impfung und sogar dort haben sie nicht aufgehört zu schnurren. Auch sonst war der Tierarzt sehr zufrieden mit ihnen und hat sie nochmals gründlich untersucht. Alle drei sind kerngesund und haben auch keine Flöhe mehr .

Leider mussten wir von Tarzans Familie erfahren, dass seine zukünftige  Katzenkollegin Giardien bekommen hat und deshalb darf er noch nicht zu ihr nach Hause, um sich nicht damit anzustecken. Hoffentlich ist sie diesen Parasit aber bald wieder los und die zwei können endlich  zusammen rumtoben . Bis dahin wird Tarzan noch bei uns bleiben und unsere zwei eigenen Katzen auf Trab halten.

Wir werden ganz viele schöne Erinnerungen an die tolle  Zeit mit dem Dschungelteam behalten und wünschen ihnen nur das Beste für ihr neues Leben. Es wird bestimmt nie langweilig mit ihnen und sie werden bestimmt weiterhin viel ausprobieren (diese Woche haben sie es geschafft eine Tür zu öffnen – zu dritt ). Sie können aber auch so viel Liebe geben und die neuen Besitzer werden viele  tolle Schmusestunden mit ihnen verbringen.


In dem Sinne sagen wir Tschüss Simba, Mogli und Tarzan (ein bisschen später dann), es war toll mit euch und wir werden euch immer im Herzen behalten !

 

          

          

Kommentar eingeben:

WordPress spam blockiert CleanTalk.